Einstein Marathon 2019

Unglaubliche 7.500 € konnten wir dieses Jahr mit unserem Spendenlauf unter dem Motto „Laufen für ein Kinderlachen“ beim Ulmer Einstein Marathon sammeln und somit lokale, karikative Kinder-Projekte unterstützen. Dank dem Einsatz der 63 Läuferinnen und Läufer haben wir zahlreichen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern können.

Mit der Spende werden drei Projekte für Kinder und Jugendliche in der Region gefördert:

  1. Oberlin-Haus
    Betreuung und Aktivierung von über 160 sozial schwächer gestellten Kindern und Jugendlichen u.a. mit erlebnispädagogischen Programmen und ganz aktuell mit dem Projekt, "Sport im Oberlin". Mit der Spende wird der Hobbyraum hergerichtet und mit Fitnessgeräten etc. ausgestattet.
  2. Hans-Lebrecht-Schule
    Unterstützung bedürftiger Kinder und Jugendlicher bei der Anschaffung von jahreszeitlich angemessener Kleidung, bei der Beschaffung neuer Schulsachen und Schultaschen, sowie die Finanzielle Unterstützung bei Fahrkarten und Ausflügen, ...
  3. ASB Ulm
    Eingliederungshilfe! Begleitung körperlich schwer behinderter Menschen beim Klettern im Sparkassendome Neu-Ulm.

Zum Bericht der Südwest Presse

Foto: Volkmar Könneke