Spendenlauf Einstein-Marathon

Strahlende Gesichter bei OB Gunter Czisch und Aktionsleiter Karl Bacherle der SÜDWEST PRESSE: Die beiden konnten nach dem Einstein-Marathon auf dem Münsterplatz eine großzügige Spende in Höhe von 7.777 Euro von Lutz Lange entgegennehmen.

Die Spende ging an die „Aktion 100.000 und Ulmer helft“, die ein karitatives Projekt unterstützen will. Bacherle dankte: „Lutz Lange hat uns in den vergangenen Jahren toll unterstützt und mehr als 100 jugendliche Läufer in seine Mannschaft aufgenommen.“

Quelle: https://www.aktion100000.de/aktuelles-eintrag/241-laufen-fuer-ein-kinderlachen-2, Foto: Volker